Wissenswertes

Schweden ist mit ca. 450'000 km² das viertgrösste Land Europas. Die Einwohnerzahl beträgt rund 9 Mio. Einwohner (20/km²), wovon ca. 80% in den Stadtgebieten wohnen. In ländlichen Gebieten ist die Einwohnerzahl sehr gering. Etwa die Hälfte der Fläche ist mit Wald bedeckt und ca. 10% ist landwirtschaftliche Nutzfläche. Die Topografie ist relativ flach und mit zahlreichen Seen durchzogen. Im Nordwesten, an der Grenze zu  Norwegen, erstreckt sich eine Gebirgskette mit Höhen bis zu 2'117 m. Eine Vielzahl von grossen und kleinen Inseln ist den Meeresküsten vorgelagert. Die Hauptstadt ist Stockholm, auch das "Venedig des Nordens" genannt.

Ihr Ferienziel ist mit dem Auto oder Flugzeug auf verschiedene Varianten gut erreichbar.

Mit dem eigenen Auto sind mehrere Routen mit den Autofähren möglich.
Entweder direkt von Deutschland nach Schweden ab "Travemünde" nach "Trelleborg", oder von "Puttgarden" nach "Rödby" via Dänemark. Wir empfehlen die Route über Dänemark.

Verschiedene Fährverbindungen bestehen zwischen Deutschland und Schweden oder Dänemark. Info's unter: www.scandlines.de

Mit dem Flugzeug nach "Kopenhagen". Mietwagen können direkt am Flughafen gemietet/entgegengenommen werden.
Ab "Kopenhagen Kastrup" Flughafen sind es noch ca. 2 Autofahrstunden via Öresundbrücke bis zum Ferienhaus.

Wir empfehlen www.easyjet.com (ab Basel). Diese Flüge sind sehr günstig, sowieso wenn sie früh gebucht werden. Auf der easyjet Plattform kann auch direkt der Mietwagen günstig dazugemietet werden (Europcar).

Ab Zürich sind Flüge mit Swiss nach "Kopenhagen" erhältlich. Informationen unter: www.swiss.com

Es besteht auch die Möglichkeit vom Flughafen in "Kopenhagen" mit dem Zug, welcher direkt im Flughafengebäude abfährt, über die Öresundbrücke nach "Malmö" zu fahren (Dauer ca. 30 Min.) und dort am Bahnhof einen Mietwagen zu buchen.

Bitte beachten Sie, dass bei der Überfahrt mit dem Auto über die Öresundbrücke Gebühren anfallen. Info's unter: www.oresundsbron.com

Weiter besteht auch die Möglichkeit, den Nachautozug bis nach Hamburg zu buchen, (z.B. von Basel/Lörrach aus). Mit dieser Alternative können Sie den grössten Teil der Reise bequem "verschlafen" (Nachtzug mit Schlafwagen). Zugreisezeit ca. 10 Std. Info's unter: www.bahntouristikexpress.de Ab Hamburg erreichen Sie das Ferienhaus mit dem Auto in etwa 6 Std.

Wir sind Ihnen auf Wunsch bei der Reiseplanung gerne behilflich!

Für die Einreise benötigen Sie eine gültige Identitätskarte, Personalausweis oder Reisepass. Der Fahrausweis Ihres Herkunftslandes wird anerkannt.

Die Haupsprache ist schwedisch. Als Zweitsprache gilt englisch. Auch deutsch wird immer häufiger gesprochen.

Die Landeswährung ist die schwedische Krone (SEK). Bezahlen in Euro ist jedoch an vielen Orten möglich. Alle gängigen Kreditkarten werden fast überall gerne angenommen. Bargeld kann an vielen Automaten oder Banken bezogen werden. Der Umrechnungswert ist etwa 1:7 (CHFR/SEK, Stand 01.18). Alle Angaben ohne Gewähr!

Der Verkehr lässt sich (Städte ausgenommen) in keiner Weise mit dem z.B. in der Schweiz vergleichen. Hier gilt Sicherheit vor Schnelligkeit! Alles geht ein wenig gemütlicher zu und das Verkehrsaufkommen ist ausser auf Haupverkehrsachsen sehr gering- auf vielen Landstrassen praktisch inexistent. Das Autofahren wird hier eher zum Erlebniss und Genuss! Die Distanzen sind um einiges weiter als z.B. in der Schweiz. Für Schweden sind jedoch 50 km nur gleich "um die Ecke" und werden nicht als weit empfunden. Übrigens: der Verkehr an Ihrem Ferienort gehört zur Kategorie "praktisch inexistent".

Durch den Einfluss des Golfstroms ist das Wetter relativ mild, wobei sich oftmals Sonne und Wolken abwechseln und zwischendurch auch ein Regenschauer niedergehen kann. Im Sommer sind stabile Hochdrucklagen mit Temperaturen über 25°C keine Seltenheit, was ein Schwede jedoch schon als sehr warm bezeichnet. - Die weitverbreitete Meinung, Schweden sei auch im Sommer kalt, ist schlicht falsch! Tatsache ist auch, das in den letzten Jahren der schwedische Sommer immer wärmer, trockener und länger wird. Oftmals ist das Wetter bis weit in den Herbst hinein sehr stabil und schön.

In der Übergangszeit sind meist noch milde Temperaturen zu erwarten. Im Winter sind jedoch längere Abschnitte mit klirrender Kälte und Temperaturen bis zu -20°C möglich. Kurze, sonnige Tage wechslen sich mit kristallklaren Nächten. Auch Winterstürme können ab und zu vorkommen. Die Schneefälle sind meist mässig bis durschnittlich und grössere Mengen Schnee sind meist erst zwischen ende Dezember bis etwa mitte März zu erwarten. Riesige Schneemengen sind in Südschweden eher selten. Den aktuellen Wetterbericht und weitere Info's über das Wetter in Schweden finden Sie unter: www.wetteronline.de/schweden

Von Anfang Juni- Ende Juli sind die Tage extrem lang, dass heisst, dass es von ca. 4 Uhr morgens bis 22 Uhr abends hell ist und bei schönem Wetter die Sonne scheint. In der Nacht wird es dann auch nie richtig dunkel. Zwischen April und Juni sowie August bis Oktober sind die Tage ähnlich lang wie z.B. in der Schweiz. Ab Ende Oktober bis Ende März ist es genau umgekehrt, da sinkt die Tageszeit bis auf 6 Std. und die Nächte sind sehr lang.

Obwohl Ihr Ferienhaus abgelegen liegt, gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten. Das nächstgelegene Lebensmittelgeschäft befindet sich in "Traryd", ca. 20 Min. mit dem Auto.
In Schweden ist es üblich, dass die grösseren Lebensmittelgeschäfte 7 Tage die Woche zw. 9 Uhr und 20 Uhr geöffnet haben. Oftmals sogar noch länger.
Die nächsten grösseren Einkaufcenter befinden sich in den nächstgelegenen Städtchen "Markaryd" und "Ljungby" und sind in ca. 30-45 Min. erreichbar. Hier finden Sie auch Arzt, Spital, Apotheke, Zahnarzt, Restaurants, Autowerkstätten, Tankstellen, Touristinformationen, Museen, Hallen-/Freibäder und vieles mehr.
 
Auch das Weltweit erste IKEA Einrichtungshaus in "Älmhult" liegt in der Nähe.

Die unvergleichliche Natur brauchen Sie nicht zu suchen, - sie liegt direkt vor Ihrer Haustüre und bietet unzählige Möglichkeiten. Durch die ausgezeichnete Lage sind Ausflüge/Sehenswürdigkeiten ins Landesinnere sowie ans Meer in angenehmer Zeit zu realisieren.

Möchten Sie jedoch Ausflüge unternehmen, bietet Ihnen die nahe und weitere Umgebung viele Ausflugsziele und Freizeitangebote. Hier nur einige Beispiele:

Kanu oder Bootfahren auf einem der zahlreichen Flüsse, Seen oder Meer. (Boote/Kanus können in der Nähe gemietet werden).

Wandern.

Fahrradfahren (auch für Ungeübte ein Genuss, gibt es doch hier keine Berge zu erklimmen).

Angeln in vielen Seen und Flüssen.

Reiten oder Kutschenfahren. Eine Reitfarm mit etlichen Tagesangeboten befindet sich in der Nähe.

Strandleben am Meer.

Hallen- oder Freibad.

Etliche Freizeit und Vergnügungsparks: z.B. Lieseberg in "Göteborg", Äventyrsland in "Halmstad", Astrid Lindgrens Welt (Pippi Langssrumpf) in "Vimmerby", Wild-West Land in "Hillerstorp" und viele mehr.

Tierparks: z.B. Elchsafari in "Markaryd".

Museen: z.B. Brio Spielzeugmuseum, Sagenmuseeum.

Das Glas-Reich: In einem grossen Gebiet können Sie viele weltbekannte Glasbläsereien besuchen und bei der Arbeit der Glasbläser zusehen: z.B. in "Kosta Boda", "Orefors" etc.

Golf oder Tennis: Die bekannte Tennisstadt "Båstad" ist etwa 90 Min. entfernt.

Städtebesuche: z.B. "Halmstad", "Göteborg", "Malmö", "Kopenhagen".

! Noch etwas: faulenzen und einfach geniessen!

Eine vollkommene Aufstellung an dieser Stelle würde den Rahmen sprengen, die Möglichkeiten sind zu gross. Im Ferienhaus liegt jedoch ein Ordner auf, mit vielen Ausflugszielen und Wegbeschreibungen, sowie weiteren Informationen, Tipps und Wissenswertem.

Ob Ruhesuchende, Geniesser, Familien, Angler oder Aktivurlauber: hier in Schweden wird es Ihnen bestimmt nie langweilig.

Wir möchten Sie an dieser Stelle noch darauf aufmerksam machen, dass ein Auto in Schweden unbedingt nötig ist! Die Zufahrtsstrassen zum Ferienhaus sind Naturstrassen, jedoch in gutem Zustand und mit allen Fahrzeugen gut befahrbar.

(Die auf dieser Seite angegebenen Links sind lediglich Querverweise auf deren Inhalt/Richtigkeit wir keinen Einfluss haben).